Montag, 3. Dezember 2018

Rudolph Dirks Award: Preisträger 2018


Als europäisches Pendant zum Eisner Award der San Diego Comic Con hat die German Comic Con letztes Jahr einen neuen internationaler Comic-Preis ausgeschrieben: Der Rudolph Dirks Award umfasst insgesamt dreißig Kategorien, die in zwei Blöcke unterteilt sind: Im ersten Block werden Werke nach Genres ausgezeichnet, im zweiten Block Einzelkünstler.

Wie der Eisner Award und der Harvey Award ist der Rudolph Dirks Award ein Jury- bzw. BranchenAward, kein Publikumspreis, d.h. über die Gewinner entscheiden eine mehrköpfige unabhängige Jury sowie ein Expertenkreis (u.a. Mitarbeiter von Comic-Verlagen und angeschlossener Branchenzweige, Fachjournalisten, Kulturmanager und ComicSchaffende), bestehend aus mindestens 100 Teilnehmern.



Die Gewinner wurden wie in den Vorjahren im Rahmen der GERMAN COMIC CON Dortmund während einer Gala-Show bekanntgegeben, die dieses Jahr am 1. Dezember stattfand.

Fotos von der Preisverleihung gibt es auf Facebook: Rudolph Dirks Award 2018

Der Rudolph Dirks Award für grafische Literatur wurde in 30 Hauptkategorien vergeben, hier ist die Liste der Gewinner:

****

Preisträger Publikationen: Die besten Werke 2018



***

Preisträger Künstler: Die besten Künstler 2018






Keine Kommentare:

Kommentar posten