Mittwoch, 19. Juni 2019

Comic Kalender: Events, Deadlines, Termine



Comic Events zum Besuchen, Mitmachen, Abstimmen und Dabeisein


Superhelden im Kino 
Comicfans können sich freuen: es stehen eine ganze Reihe von starken Superhelden-Filmen am Start! Anfang Juni ging X-Men: Dark Phoenix an den Start, ab 5. Juli geht Spider-Man in "Far From Home" auf Europatour, und im August treffen die "New Mutants" auf der Leinwand ein. Termine, Infos und passende Comiclektüre gibt es im myComics-Blog

Comicfestival München 
Vom 20. bis zum 23. Juni ist in München Comicfestival. In der Alten Kongresshalle und in weiteren Locations wird es wieder ein starkes Programm mit vielen nationalen und internationalen Gästen geben.

Comic Con Stuttgart + Ginco Award 
Die Comic Con in Stuttgart findet am 29.+ 30. Juni statt. Erwartet werden wieder nationale und internationale Stars und Künstler aus den Bereichen Film, TV und Comic. Und es wartet ein Highlight für die Indie Comic Szene: auf der Comic Con wird der neue Comicpreis Ginco Award zum ersten Mal verliehen.

CCXP Cologne
Parallel zur Comic Con in Stuttgart läuft in Köln vom 27.-30. Juni zum ersten Mal die neue CCXP Comic Con Experience: ein Popkultur-Festival und Cosplay-Event, mit Stars aus Filmen und Serien, und mit Comickünstlern.

Deutsch-französischer Comic-Wettbewerb für SchülerInnen 
Zum zweiten Mal sind SchülerInnen im Alter von 14-21 Jahren zu einem deutsch-französischen Comic-Wettbewerb eingeladen, die Einladung umfasst ein PDF mit den Gewinnerbeiträgen des ersten Wettbewerbs. Einsendeschluss ist 30. Juni.

Comicbuchpreis  Aktuell läuft die Ausschreibungsfrist für den mit 20.000 Euro dotierten Comicbuchpreis 2020. Der Bewerbungszeitraum endet am 30. Juni. Infos zum Preis und zu den bisherigen Preisträgern von 2015-2019 gibt es im Blog.

Neuer Verlagspreis für kleine + unabhängige Verlage 
Das Kulturstaatsministerin lobt diese Jahr zum ersten Mal den Deutschen Verlagspreis aus! Gefördert werden damit über 60 kleine Verlage, Bewerbung bis 12. Juli

Deutscher Cartoonpreis 

Unter dem Motto "Beste Bilder - Die Cartoons des Jahres 2019" sind Cartoonisten auch dieses Jahr wieder eingeladen, ihre Werke für den Deutschen Cartoonpreis einzureichen. Einsendeschluss ist der 6. September.

Künstlerresidenz-Programm in Angoulême für Comiczeichner  
Das "Maison des Auteurs" in Angoulême bietet für Comiczeichner ein Künstlerresidenz-Programm an, nächste Deadline zur Anmeldung ist 10. Oktober.

Förderung für Comicprojekte 

Die VG-Bildkunst unterstützt Comicprojekte. Die Antragsfristen sind: 15. Mai und 15. November

Wanderausstellung "Die besten deutschen Comics" 
Zum dritten Mal ist die Wanderausstellung mit den deutschsprachigen PreisträgerInnen des 18. Internationalen Comic-Salon Erlangen unterwegs. Bis Mai war sie in Karlsruhe zu sehen und ab Anfang November in Köln.

*
PS: Weitere Updates und Ergänzungen zu den Veranstaltungen folgen wöchentlich

Dienstag, 18. Juni 2019

Comicfestival München 2019: Infos, Ausstellungen, Links


Vom 20. bis zum 23. Juni ist in München wieder Comicfestival! 

Location
Der Hauptveranstaltungsort ist die "Alte Kongresshalle", direkt an der Oktoberfest-Wiese gelegen. Hier findet die große Messe mit allen Verlagen unter einem Dach statt.

Comic-Events
Auch außerhalb der Kongresshalle ist an vielen Örtlichkeiten etwas geboten: in der Innenstadt finden eine ganze Reihe interessanter Comic-Ausstellungen statt, zum Beispiel die Ausstellung zum 80. Jubiläum von Batman im Amerikahaus, die Ausstellung zum Satire-Magazin Titanic im Valentin Karlstadt Musäum - eine Übersicht der Events gibt es auf der Webseite des Festivals

Comicbörse
Am Samstag 22. Juni von 9.00 bis 17.00 Uhr gibt es in der TonHalle eine Comicbörse. Der Eintritt beträgt 2 Euro, Infos: Comicbörse.

*




Weitere Infos und Links:


Montag, 17. Juni 2019

Superhelden im Kino: X-Men: Dark Phoenix, Brightburn, Spider-Man, New Mutants (+ LESEPROBEN!)



Superheldenfans können sich freuen: es stehen eine ganze Reihe von starken Filmen am Start. Hier ein Überblick mit Tipps zu passender Comiclektüre und direkten Links zu Leseproben.

Viel Spaß beim Lesen und im Kino!


X-Men: Dark Phoenix

Seit 6. Juni im Kino

In Dark Phonix müssen sich die X-Men nich nur ihrem stärksten und mächtigsten Gegner stellen, sie sind auch mit der Tatsache konfrontiert, dass dieser Gegner aus ihren eigenen Reihen stammt. Es ist Jean Grey, die bei einer Rettungsmission im All beinahe getötet wurde, dann aber von einer unbekannten kosmischen Kraft getroffen wird.

Comictipp zum Film als Leseprobe bei myComics:
„X-Men: Dark Phoenix“

Der mystische Phoenix hat sich wieder aus der Asche erhoben und befindet sich auf dem Weg zur Erde. Sein Ziel: Jean Grey! Aber was geschieht, wenn der kosmische Feuervogel nach der einzigen Sterblichen sucht, die je seine Macht bändigen konnte... und er nur ihre Leiche findet?

*

Brightburn

Kinostart: 20. Juni

Was passiert, wenn ein Kind von einer anderen Welt auf der Erde landet – aber anstatt zu einem Helden für die Menschheit zu werden, sich als etwas sehr viel Böseres entpuppt? Mit Brightburn präsentiert der visionäre Filmemacher von „Guardians of the Galaxy” eine verblüffende und subversive Herangehensweise an ein neues Genre: Superhelden-Horror.

*


Spider-Man - Far From Home

Kinostart: 5. Juli
Nach dem spektakulären „Spider-Man: Homecoming“ kehrt Peter Parker mit Spider-Man: Far From Home in einem neuen Abenteuer zurück - und es geht nach Europa! Peter Parker (Tom Holland) entschließt sich mit seinen besten Freunden Ned  und MJ und dem Rest der Clique Urlaub in Europa zu machen. Doch seinen Plan, die Superheldenkräfte für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, muss Peter schnell aufgeben: Nick Fury (Samuel L. Jackson) bittet ihn, das Geheimnis um zahlreiche, schwere Angriffe aufzudecken, die Zerstörung über den ganzen Kontinent bringen.



Comictipp:
Spider-Man: Homcoming – Die offizielle Vorgeschichte zum ersten Teil

Die offiziellen Comic-Vorgeschichte zu Spider-Man: Far From Home - hier wird noch einmal gezeigt, was bisher passiert ist: Wie der junge Netzkopf zum Schützling von Iron Man wird, einen Hightech-Anzug bekommt und gegen den bösen Vulture bestehen muss … Die perfekte Comic-Einstimmung auf den neuen Spidey-Blockbuster!

*

 

New Mutants

Kinostart: 22. August 2019

Die junge Danielle Moonstar hat Feinde häufig mit den größten Ängsten konfrontiert. Doch als ihr ein gewaltiger Bärendämon nach dem Leben trachtet, der bereits ihre Eltern auf dem Gewissen hat, erfahren Dani und die New Mutants am eigenen Leib, was wahre Furcht bedeutet. Der Klassiker, der Bill Sienkiewicz zum Superstar machte, erstmals auf Deutsch im Originalformat!

Comictipp: New Mutants - Höllenbiest
Die Comicvorlage zum Film

*



Freitag, 14. Juni 2019

Neuer Verlagspreis für kleine und unabhängige Verlage



Das Kulturstaatsministerin lobt diese Jahr zum ersten Mal den Deutschen Verlagspreis aus, um Verlage zu unterstützen, die sich durch ein außergewöhnliches Programm, kulturelles Engagement, innovative Projekte oder durch die besondere Qualität ihrer verlegerischen Arbeit auszeichnen. 

Bewerben können sich unabhängige Verlage aller Sparten. Teilnehmen können Buchverlage aller Sparten, die ihren Sitz in Deutschland haben, konzernunabhängig sind, seit mindestens drei Jahren bestehen, ein kontinuierliches und diverses Verlagsprogramm aufweisen (jeweils mindestens vier Titel pro Jahr in den letzten drei Jahren; Titel verschiedener Autoren)

Darüberhinaus bestimmen herausragende Leistungen die Preisträger, Kriterien hierfür sind insbesondere: ein besonderes verlegerisches Profil, kulturelles Engagement, überzeugende innovative und/oder digitale Projekte, gesellschaftsrelevante Initiativen sowie Professionalität und Qualität der verlegerischen Arbeit; dazu gehören u.a. ein professioneller Vertrieb (insbesondere Lieferbarkeit über Barsortiment).

Der Deutsche Verlagspreis wird zum ersten Mal am 18. Oktober 2019 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verleihen. Die drei besten Verlage erhalten Gütesiegel und Prämien in Höhe von jeweils 60.000 Euro. Bis zu 60 weitere Verlage können mit einem Gütesiegel und jeweils 15.000 Euro ausgezeichnet werden. Für die Auszeichnungen stehen mehr als eine Million Euro an Preisgeldern zur Verfügung.

Bewerbungen sind ab sofort bis zum 12. Juli 2019 über die Website www.deutscher-verlagspreis.de möglich.




Dienstag, 11. Juni 2019

Panini Comics TV: mit Spider-Man, Catwoman, Justice League Dark + LESEPROBEN!


Panini Comics TV Folge 36 ist jetzt online!

Comics live und im Kino: im Juni stehen gleich 3 große Comicmessen an - das Comic Festival in München, die CCXP in Köln und die Comic Con in Stuttgart. Im Juli wartet dann mit Spider-Man: Far From Home eines der Kino-Events des Jahres für Comicfans. In der aktuellen Panini TV Ausgabe lauschen wir, was Spider-Man-Darsteller Tom Holland und Jake "Mysterio" Gyllehaal zum Film sagen.

Interviewpartner ist diesmal DC-Legende Dan Jurgens. Und auch die Young Avengers Europe kommen zu Wort.

Weitere Highlights der Folge: Comic Tipps von Justice League Dark über Catwoman bis Kong Crew und Stranger Things. Und es gibt wieder ein Gewinnspiel! Gast im Studio ist diesmal Carsten Girke.

Reinschauen lohnt sich: Panini Comics TV


**


Leseproben bei myComics
Zu mehreren Themen sind bei myComics Leseproben online:

Donnerstag, 6. Juni 2019

Interview mit Miriam Esdohr ("Skymir - Fly me to the moon")




"Ich nicht bewegen. Niemals! Ich bewacht Brücke!" 

Im "Auf Abwegen" myComics-Wettbewerb standen 8 Stories zur Wahl, wie immer in den verschiedensten Stilrichtungen und Formaten.

Miriam Esdohr nahm zum ersten Mal im Wettbewerb teil. Ihr Beitrag "Skymir: Fly me to the Moon" gehört zu ihrem aktuellen größeren Storyprojekt, das eine Mischung aus Science Fiction und Fantasy ist. Mit einer anderen Geschichte aus Skymir nahm sie übrigens im letzten Herbst beim Inktober-Warmup-Challenge teil, und erzählte von ihren Erfahrungen mit dem Zeichenchallenge: Interview mit Miriam Esdohr zu Inktober.

Wie immer wollten wir mehr zu den Gewinner-Comics wissen, und haben die Chance genutzt, Miriam Esdohr zu ihrem Comic und zu aktuellen Projekten und Aktivitäten zu interviewen:


Woher kam die Idee zu "Fly me to the Moon“?

Dass Bjolan ein bestehender Charakter von mir ist hat es mir erleichtert, mir eine kurze Geschichte auszudenken. Für mein persönliches Projekt führe ich Notizbücher, in einem davon schreibe ich einfach alles Verwertbare auf, das mir so in den Sinn kommt. Dort stand schon seit längerer Zeit, dass Bjolan auf seiner Reise einen Troll trifft. Ich glaube, die Idee kam mir schon letztes Jahr als ich in Irland war und unterwegs einige kleine Brücken gesehen habe, die mich an Brückentrolle erinnerten. Obwohl die Bewachung einer solchen Brücke keinen Sinn ergeben hätte, weil man einfach von einem aufs andere Ufer hätte springen können.

Woran arbeitest du gerade? Wo findet man mehr von dir?  

Momentan arbeite ich hauptsächlich an meinem Projekt Skymir. Bjolan ist einer der drei Hauptcharaktere, die Geschichte ist eine Mischung aus Science Fiction und Fantasy. Allerdings kein Comic, sondern ein illustrierter Novel, den ich in mehreren Teilen zum Download auf meiner Website/Blog  veröffentliche. Es geht primär um Freundschaft, das Wachsen an Aufgaben, gemeinsam etwas zu erreichen und Selbstfindung. Mein Portfolio mit hauptsächlich Concept Art befindet sich auf Artstation, oder sonst kann man mich – ebenfalls unter meinem Namen – auf Instagram finden.


Es stehen in den nächsten Wochen einige Comicmessen an (mehr dazu im Comic-Kalender) - bist du eventuell auf einer der Messen, oder gibt es einen anderen Event, an dem du vor Ort bist? 

Leider werde ich wohl auf keiner der Messen anwesend sein. Aber ich habe im Sommer eine Ausstellung im "Nahbei" in Bremen Findorff. Die Vernissage ist am 9.8. und meine Werke kann man dann dort bis zum 20.9. besichtigen.

Wann hast du mit dem Comiczeichnen angefangen, und wie kamst du dazu? 

Ich habe schon immer gern gezeichnet. Die ersten Comics die ich gezeichnet habe, handelten von den Haustieren, die ich als Kind hatte. Früher wollte ich nie Menschen zeichnen und jetzt ist es das, was ich am liebsten zeichne.



Das erste Comicheft, das du dir selbst gekauft hast, war: 
Gespenstergeschichten! Aber welche Ausgabe weiß ich nicht mehr..

Wenn du dich für eine Woche in eine Comicfigur verwandeln könntest, wer würdest du dann sein? 
Viel lieber wäre es mir, ich selbst zu bleiben und Orten und Charakteren einen Besuch abzustatten. Dann würde ich gern in Comics zu meinen Lieblingsspielen vorbeischauen. Mass Effect oder Borderlands zum Beispiel!

Was sind Deine aktuellen Favoriten auf myComics? 
Gebrochener Dreiklang von Andreas Möller und Beate-Helena Wehrle. Besonders gut gefällt mir der Stil und der Verzicht auf Farben trägt sehr zur Stimmung bei. Auch die Geschichte ist mal was Anderes. Ebenfalls von Andreas Möller: die Beiträge zum Inktober Warm-up. Seine Zeichnungen haben es mir angetan.

Vielen Dank für das Interview!


******



Weitere Interviews + Links:

Mehr von Miriam Esdohr gibt es auf ihrer Webseite/Blog Miriam Esdohr

Weitere myComics-Interviews und Links gibt es hier: myComics Interviews + Wettbewerbe

Dienstag, 4. Juni 2019

Ginco Award: Shortlist online!



Die Shortlist des neuen GINCO-Awards ist online!

Nominiert sind 29 Titel in 4 Kategorien - darunter sind auch viele myComics-Mitglieder! Glückwunsch an alle, die für die Shortlist ausgewählt wurden!


Bester Kinder / Jugendcomic


Bestes Experimentalwerk



Bester Kurzcomic


Bester Langform Comic



Der GINCO Award dient der Anerkennung und Auszeichnung von Comicschaffenden, die über Self-Publishing, in Kleinverlagen und auf Plattformen für "Creator-Owned" Content und auf ähnlichen Wegen ihre Werke veröffentlichen.

Die Verleihung des Awards erfolgt auf der Comic Con Stuttgart

Mehr zum Award direkt hier im Blog: Neuer Comicpreis: GINCO-Award 

.