Dienstag, 20. September 2022

Spider-Man wird 60 + Leseproben

Spider-Man Jubiläum im August 

Spider-Man ist eine der wichtigsten Figuren des Marvel-Universums und gilt als einer der beliebtesten Superhelden weltweit. Zudem ist Spider-Man der einzige Superheld, der in Deutschland seit den 1960er Jahren ohne Pause herauskam – zwar nicht immer ganz regelmäßig und mit einigen Verlagswechseln, aber der Netzschwinger war am Kiosk und in den Händen seiner Fans durchgängig präsent.

Geschaffen wurde Spider-Man von den Großmeistern Stan Lee und Steve Ditko in den USA. Dort hatte er im August 1962 seinen ersten Auftritt in der Comic-Reihe Amazing Fantasy Nr. 15. Damit gehört er zu den vielen Superhelden-Figuren, die in der Zeit der 1950er- und frühen 1960er-Jahren entstanden sind und bei DC und Marvel das goldene Zeitalter der Superhelden einläuteten 

In Deutschland tauchte er zum ersten Mal in 1966 auf, damals noch unter dem Namen "Die Spinne". Er machte dann über die Jahrzehnte einige Verlagswechsel durch und hat seit 1997 seine Heimat bei Panini Comics gefunden. 

Dort feiert man den Spinnengeburtstag mit mehreren Sonderveröffentlichungen, mit denen echte Spider-Man-Fans ihre helle Freude haben werden. Spider-Man: Die Geschichte eines Lebens ist der sensationell andere Blick auf die Karriere von Spider-Man – eine Helden-Biografie der Sonderklasse, die zum Jubiläum noch einmal neu als Sammleredition im Großformat aufgelegt wird. 

Bei myComics warten eine ganze Reihe von Spider-Man Leseproben:


Leseproben von den aktuellen Ausgaben der Spider-Man Reihe: 

Tipp: in der laufenden Spider-Man-Reihe gibt es im August – parallel zum Geburtstag – das Jubiläum der 50. Ausgabe, diese wird für die Doppelte-Feier mit 60-Variant-Cover-Editionen in Überraschungstüten erscheinen.




Weitere Infos zu den geplanten Jubiläumsausgaben gibt es direkt bei Panini Comics:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen