Sonntag, 20. Oktober 2019

Deutschen Cartoonpreis 2019 verliehen



Auf der Frankfurter Buchmesse wurde der Deutsche Cartoonpreis verliehen. Der Preis geht in 2019 an Piero Masztalerz, den zweiten Platz belegt Petra Kaster, den dritten Preis erhält Hannes Richert.

Seit 2006 wird der Deutsche Cartoonpreis jährlich im Rahmen der Frankfurter Buchmesse an etablierte und neue Cartoon-Talente verliehen.

Der Deutsche Cartoonpreis 2019 ist dotiert mit:

3.000 EUR für den 1. Preis
2.000 EUR für den 2. Preis
1.000 EUR für den 3. Preis



Piero Masztalerz: 1. Platz „SUV am Flugzeug“ 
Piero Masztalerz, vielfach prämierter Cartoonist, veröffentlicht u. a. auf Spiegel-Online, Titanic, Stern und Eulenspiegel. 2011 belegte er den ersten Platz beim Deutschen Cartoonpreis. 2012 und 2014 gewann er den Hauptpreis beim Deutschen Preis für die politische Karikatur. Seit 2013 tourt er mit seiner Live Cartoon-Show durch Deutschland und Österreich. Mehr auf seiner Webseite www.schoenescheisse.de


Über die Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.500 Ausstellern aus 109 Ländern, rund 285.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 akkreditierten Journalisten und Bloggern die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus den Bereichen Bildung, Filmwirtschaft, Games, Wissenschaft und Fachinformation. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten