Freitag, 15. Dezember 2017

Fumetto-Wettbewerb "Genug"



Das Internationale Comix-Festival "Fumetto" in Luzern schreibt jährlich einen Wettbewerb aus. Er soll Comic-Schaffenden die Möglichkeit bieten, sich einem internationalen Vergleich zu stellen und der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das diesjährige Wettbewerbsthema lautet: "GENUG"
"Wir besitzen viele Dinge. Wir sind mehr unterwegs denn je, erkunden die entferntesten Winkel der Welt. Das hat Auswirkungen auf die Natur. Denn das Reisen und die Herstellung von Essen, Kleidung und allen Produkten braucht Boden, Wasser, Luft und Rohstoffe. Was brauchen du, deine Familie und Freunde wirklich, um glücklich zu sein? Wie viel ist genug?"
.
Fumetto vergibt pro Kategorie drei Preise sowie einen Preis für das beste Szenario aller Kategorien. Die FestivalbesucherInnen bestimmen den Publikumspreis. Es werden Geldpreise in Höhe von insgesamt CHF 5'000.- und Sachpreise in gleichem Wert vergeben.

Einsendeschluss ist der 4. Januar (Datum des Poststempels)

Alle Infos: Webseite

Fumetto Festival
Der Fumetto-Wettbewerb ist genauso alt wie Fumetto selbst und aus ihm hat sich das Festival entwickelt. Heute ist der Wettbewerb einer der grössten und wichtigsten in Europa. Jährlich senden bis zu 1000 Teilnehmer in drei Alterskategorien ab sechs Jahren ihre Arbeiten ein. Partner des diesjährigen Wettbewerbs ist Comundo.

Das Festival findet dieses Jahr vom 14.-22. April statt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten