Mittwoch, 12. Juni 2024

GINCO PreisträgerInnen 2024

Der GINCO-Award ist der inklusive Deutsche Comicpreis der Independent-Szene

In 2019 wurde der GINCO-Award zum ersten Mal ausgelobt. GINCO steht dabei für "German Inclusive / Independent Comic". Der Award soll der Anerkennung und Auszeichnung von Comicschaffenden dienen, die über Self-Publishing, in Kleinverlagen und auf Plattformen für "Creator-Owned" Content (also zum Beispiel auf myComics) und auf ähnlichen Wegen ihre Werke veröffentlichen.

In Erlangen wurden im Rahmen des Comic Salons die diesjährigen Preisträger verkündet. 

Die Gewinner*innen der vier Preiskategorien sind:

Kategorie Kurzcomic
"OK." von Hannes Stummvoll

Kategorie Fortlaufende Serie
"Heimlich, still und leise“ von Anna Backhausen

Kategorie Langcomic/Einzelband
„Weltraumpolizistin Oma Gurke“ von Patrick Wirbeleit und Stephan Lomp

Kategorie Manga Spotlight
„Incidents“ von Meitei Miu

myComics.de gratuliert den PreisträgerInnen 2024!

Weitere Links: 

 

Dienstag, 11. Juni 2024

Comicbuchpreis Ausschreibung läuft


Comicbuchpreis der Leibinger Stiftung

Der Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung wird jährlich für einen hervorragenden, unveröffentlichten, deutschsprachigen literarischen Comic vergeben, dessen Fertigstellung absehbar ist. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert, und damit einer der höchstdotierten Comicpreise Deutschlands.

Neben dem Preisträger würdigt die Jury außerdem gute Bewerbungsarbeiten als Finalisten. Die so ausgewählten Künstler erhalten jeweils 2500 Euro, eine Urkunde und eine kleine Skulptur. 
 
Infos zur Ausschreibung
Die Ausschreibung für den Comicbuchpreis begann wie jedes Jahr am 1. Januar. Sie endet am 30. Juni. 

Als Bewerbungsunterlagen wird nicht die fertige Arbeit benötigt, sondern eine Projektbeschreibung mit Aussarbeitung der Story. Konkret bedeutet das:
- ein Exposé, das Status, Umfang und Zeitplan beinhaltet
- die Bewerberarbeit (Storyline, Skizzen, Seitenarchitektur, Stilmuster) 
- aussagekräftiger Lebenslauf  auf ca.1 Seite 

Weitere Infos gibt es online: Comicbuchpreis der Leibinger Stiftung.

*

Tipp: in unserem Comic-Kalender gibt es weitere Comic-Aktionen, Messen und Wettbewerbe


Montag, 10. Juni 2024

Eindrücke, Snapshots und Berichte vom Comic Salon Erlangen

Auch in diesem Jahr haben beim Comic Salon in Erlangen viele Highlights auf Comicfans gewartet! Wir haben für euch Eindrücke und Momente gesammelt. In den letzten Tagen sind mehrere Videos live gegangen, sowie Berichte und Zeitungsartikel:


Berichte

Neu: Tele-Stammtisch: Interviews Comisalon - Podcast

Neu: Comicgate: Messe-Tagebuch 1 und Messe-Tagebuch 2 - Blogposts 

Neu: FAZ: Comicsalon Erlangen - "Interessiert sich noch jemand für den Krieg?"

*

BR Fernsehen: Internationaler Comic-Salon Erlangen Kurzvideo

NDR: Comic-Salon Erlangen: Wie ein kunterbuntes Klasentreffen- mit Fotogalerie - "Jubiläum in Erlangen. Vor 40 Jahren gegründet, zieht die Messe immer mehr Comic-Interessierte und -Macher an. Für die einen ist es eine Art Bildungsurlaub, für andere eine großartige Chance"

taz: Comics in Zeiten der Sintflut -"In diesem Jahr waren das Element Wasser und die Kriege in der Ukraine und in Nahost zentrale Themen."

ntv: Comic und Künstler, Krieg und Krisen - "Die Frage, wie sich die Kunstform Comic gegenüber den Herausforderungen der Zeit verhalten kann und muss, streift nicht wenige Programmpunkte. Das sorgt für ein Spannungsverhältnis auf dem insgesamt auch diesmal fröhlichen Comicfest mit seinen Begegnungen und Entdeckungen, Ausstellungen und Workshops."
 

Digitaler Comic Salon #CSEDIGITAL


****

Snapshots
Los gehts!

 

Die Messehalle am Schlossplatz 

 

Signierstunden überall :)


 

Auch dabei: Delfinium Prints ..

...und Trachtman!

 

 Schlossgarten mit Orangerie: einer der Veranstaltungsorte für Comic-Gespräche und Diskussionen

 

Schlossgarten-Lounge mit Leseregal: Nominierungen für den Max und Moritz Preis

T

Tatsächlich eine andere Welt: die Ausstellung "Andere Welten" von Jeremy Perrodeau im Kunstpalais

Gruppenausstellung "Wasserzeichen"

 

Messehalle A am Schlossplatz

 

Ausstellung "Comic aus der Ukraine" in einer Ladengalerie

 

Comic Solidarity - Stand am Theaterplatz

 

 Kleinaussteller unterm Kronleuchter: die Ausstellerhalle am Theaterplatz

 

 

Manga-Ausstellung im Schauraum des Comic Museums: so kann Museum auch gehen 

 

Schwerpunkt "Urban Sketching"...  Die Welt im Skizzenbuch

 

 ... die Welt im Skizzenbuch

  

Messehalle B im Schlossgarten

 

 Panel in der Orangerie

 

Urban Sketching zum Mitmachen am Hugenotten-Platz: "Draw und Drink"

 

...Vorschau + mit dabei zum Vormerken: Comicfestival München 

Freitag, 7. Juni 2024

Comic Kalender: Events, Deadlines, Termine



Comic Events zum Mitmachen, Informieren und Vormerken

Comicbuchpreis Ausschreibung
Der Einreichungszeitraum für den mit 25.000 Euro dotierten Comicbuchpreis endet am 30. Juni. Weitere Infos zum Preis gibt es im Blog.

Eine wichtige Info für ComiczeichnerInnen die bei der VG Bild-Kunst registriert sind (oder sich noch registrieren wollen): dort können Meldungen der Werke für 2023 eingereicht werden, Meldeschluss ist 30. Juni.

Connichi 2024: Videowettbewerbe
Die Connichi findet dieses Jahr von Donnerstag, 6. September bis Sonntag, 9. September 2024 in Wiesebaden statt. Bis
 11. August
 kann man Anime, Game und Cosplay-Beiträge für die Videowettbewerbe einreichen. 

Das Comic-Magazin "Comics & Mehr" veranstaltet zum dritten Mal seinen Comic-Wettbewerb. Gesucht werden Comics, Mangas und Cartoons in den Längen bis 8 und bis 16 Seiten. Einsendeschluss ist 25. August.

Comic-Kalender 2025
Grund zum Feiern: Für 2025 gibt es wieder einen "Fuck Yeah" Comickalender. Den Kalender kann man bei den teilnehmenden Künstler*innen bestellen.

Deutscher Cartoonpreis
Wie jedes Jahr sind Cartoonist*innen auch für 2024 wieder eingeladen, ihre Werke für den Deutschen Cartoonpreis einzureichen. Einsendeschluss ist der 9. September

Förderung für Comicprojekte II
Die VG-Bildkunst unterstützt Comicprojekte. Die Antragsfristen sind: 15. November und 15. Mai.

Hilfsangebote für Künstler*innen
Die aktuelle Krisensituation und die steigenden Energiepreise treffen freie Künstler*innen und Kulturschaffende. Wir haben im Blog Infos zu Hilfsangeboten zusammengestellt. 

*

PS: Weitere Updates und Ergänzungen zu den Veranstaltungen folgen wöchentlich


Donnerstag, 6. Juni 2024

Comics und Mehr Comic-Wettbewerb 2024

Comics, Mangas und Cartoons gesucht

Das Comic-Magazin "Comics & Mehr" veranstaltet zum dritten Mal einen Comic-Wettbewerb. Gesucht werden Comics, Manga und Cartoons in unterschiedlichen Längen. 

Die Kategorien sind: bis 8 Seiten und bis16 Seiten
  • Voraussetzung: die Story muss bisher noch unveröffentlicht sein
  • Auf die Sieger*innen warten Geldpreise von 200 (bis 8 Seiten) und 400 Euro (bis 16 Seiten), und eine Veröffentlichung in Comics & Mehr
  • Die Geschichten bitte per Mail schicken an: info@comicsundmehr.de
  • Einsendeschluss ist der 25. August 2024




  • "Comics & Mehr"  ist ein kostenloses Comic-Info-Magazin, das seit 1989 veröffentlicht wird. In diesem Sommer erscheint die 107. Ausgabe.

    Die Webseite des Magazins ist: comicsundmehr.de

    **

    Tipp: in unserem Comic-Kalender gibt es weitere Comic-Aktionen, Messen und Wettbewerbe

    Mittwoch, 5. Juni 2024

    Comic und Mangaconvention in Düsseldorf 8.6.

     

    Neue Comic und Mangaconvention in Düsseldorf!

    Am Samstag, 8. Juni ist Premiere für die Comic und Mangaconvention in Düsseldorf - eine gute Gelegenheit, die Vielfalt der Comic und Manga-Kultur zu entdecken! 

    Der Event findet statt in der Gesamtschule Düsseldorf.

    • Heidelbergerstr. 75, 40229 Düsseldorf
    • von 11 bis 17 Uhr
    • Eintritt: 7 Euro
    • mit Comic- und Manga-Workshop ab 13.00 Uhr

    Infos bei Twitter: Comic-und Mangaconvention Düsseldorf

    *

    Tipp: in unserem Comic-Kalender gibt es weitere Comic-Aktionen, Messen und Wettbewerbe


    Montag, 3. Juni 2024

    Der "Fuck Yeah" Comickalender 2025

     

    Grund zum Feiern: Auch für 2025 gibt es einen "Fuck Yeah" Comickalender!  

    Das kollektive Kalenderprojekt in das nächste Jahr! Der Kalender für 2025 ist DinA5 hochkant, es gibt auch wieder eine "Mini"-Version in DinA6.  Den Kalender kann man bei den teilnehmenden Künstler*innen bestellen. Organisiert wird der Kalender von Schlogger. Am neuen Kalender haben 58 Künstler*innen mitgemacht! 

    Hier ist die Liste mit Links: 

    Cover:
    Tim Gaedke (timgaedke.com)
    KW 01: Hanna Stüker (hannastueker.de)
    KW 02: Maren Collet (marencollet.de)
    KW 03: Simone Grünewald (instagram.com/schmoedraws)
    KW 04: Nadja Clauberg (instagram.com/nadtsu)
    KW 05: Andreas Schuster (mrschuster.com)
    KW 06: Daniela Leonhardt (instagram.com/anemone.illustrations)
    KW 07: Rino Pelli (rinopelli.com)
    KW 08: Dnkn Hlft Illustration (instagram.com/dnknhlft_illustration)
    KW 09: Carola Sieverding (instagram.com/carolasie)
    KW 10: Illustrie (Timo & Stew) (illustrie.com)
    KW 11: Marie Jo Tucholski (instagram.com/marie_goes_to_hamburg)
    KW 12: Erick Altensleben (artstation.com/erick_altensleben)
    KW 13: Norma Neumann (instagram.com/normanuage)
    KW 14: MAUS! (melanie-schober.at)
    KW 15: Stephan Lorse (stephanlorse.eu/links)
    KW 16: Fabia Zobel (fabiazobel.de)
    KW 17: Sascha Gallion (handschuhfisch.de)
    KW 18: Ilka Fio Flanze (instagram.com/ilkaflanze)
    KW 19: Maren Hasenjäger „Paraply“ (paraplyshop.com)
    KW 20: Anna Süßbauer (instagram.com/apelhase)
    KW 21: Anna Glin (annaglin.de)
    KW 22: Laumiidoodles (instagram.com/laumiidoodles)
    KW 23: Vera Rehaag (verarehaag.com)
    KW 24: Sarah Heuzeroth (sarah-heuzeroth.de)
    KW 25: Kerstin Welther (kerstin-welther.de)
    KW 26: Susann Hoffmann (susannhoffmann.com)

    Wende-Illustration: Johanna „Schlogger“ Baumann (schlogger.de)
    KW 27: Marie Trautner (marietrautner.de)
    KW 28: Madita Schwenke (instagram.com/madita_malt)
    KW 29: Lena Koops (lenakoops.de)
    KW 30: EvaYabai (instagram.com/evayabai)
    KW 31: Sandy Geist „GeisterkatzeART“ (instagram.com/geisterkatzeart)
    KW 32: Sandra Sahin (sandra-sahin.de)
    KW 33: Willze (willze-illustrieren.de)
    KW 34: Jasmin „Pewy“ Skiadas-Kriese (pewy.art)
    KW 35: Sarah Stowasser (stowassersarah.carrd.co)
    KW 36: Shelley (shelley.de)
    KW 37: Olga „AsuRocks“ Andriyenko (asurocks.art) & Markus Neidel (markus.artstation.de)
    KW 38: Mandy Jensen „Mähnds“ (instagram.com/maehnds)
    KW 39: Daniela Schreiter/Fuchskind (danielaschreiter.com)
    KW 40: Claudia Burmeister (papierziege.de)
    KW 41: Karoline Jakubik (karolinejakubik.de)
    KW 42: Julia Christians (juliachristians.de)
    KW 43: Karina Rehrbehn (instagram.com/karinarehrbehn)
    KW 44: Himbeerfalter (instagram.com/himbeerfalter)
    KW 45: Jenny „Contrexxia“ von der Osten (jennyvonderosten.de)
    KW 46: Johanna Forster (johannaforster.com)
    KW 47: Ina Hattenhauer (ina-hattenhauer.de)
    KW 48: Yasmin Hellmeier (Instagram.com/blumence)
    KW 49: Irina Zinner (irinazinner.com)
    KW 50: Friederike Ablang (FriederikeAblang.com)
    KW 51: Kristine Ortmeier (kristine-ortmeier-illustration.de
    KW 52: Tatjana Luco (instagram.com/tatjanaluco) & Berrin Jost (instagram.com/crazy_berrin)
    KW 01 (2026): Usashi (instagram.com/urashi._)
    Rückseiten-Illustration: Kerstin "Noody" Buzelan (noody.de)

    Mittwoch, 29. Mai 2024

    Internationaler Comic-Salon Erlangen + Berichte



    Comic Salon  Erlangen!

    Alle zwei Jahre pilgert die deutsche Comicszene ins beschauliche Franken, denn: Der Comic-Salon Erlangen öffnet seine Tore! 

    Dieses Jahr findet er statt vom Donnerstag, 30. Mai bis Sonntag, 2. Juni. 

    Die zentrale Location des Salons: die beliebten Zelthallen direkt in der Innenstadt. Die Comic Salon Börse wird diese Jahr am Samstag auf dem Marktplatz stattfinden.

    Mit dabei sind natürlich wieder Zeichner*innen, Autor*innen und viele Ausstellungen!

    In den Zeitungen gibt es nun Vorberichte:
    Weiter Infos gibt es auf der Webseite des Comic Salons:






    Ausstellungen
    Über 20 Comic-Ausstellungen warten auf Besucher*innen des Comic-Salons. Die Ausstellungen sind ein Highlight des Events - mit dabei sind:

    Themenausstellungen 
    Urban Sketching
    Wasserzeichen 

    Politische Ausstellungen
    Zeichner*innen gegen Antisemitismus, Hass und Rassismus
    Comics aus der Ukraine

    Einzelne Zeichner*innen
    Olivia Vieweg
    Jeremy Perrodeau
    Joann Sfar

    Alle Ausstellungen im Überblick:  Ausstellungen

    *

    Tipp: in unserem Comic-Kalender gibt es weitere Comic-Aktionen, Messen und Wettbewerbe