Freitag, 10. August 2018

24 Stunden Comictag in Winterthur + Ausstellung "Comic-Reportagen für Ärzte ohne Grenzen"



Gleich 2 spannende Comic-Events warten in Winterthur im Kulturzentrum Alte Kaserne:

24 Stunden Comics am 20./21. Oktober - Anmeldung offen
Der Zeichenmarathon findet dieses Jahr in Winterthur am 20./21. Oktober 2018 statt. Es hat Platz für 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ab 16 Jahren ist man dabei, Unkostenbeitrag 25.- Franken. Alle Infos, Fotos, Teilnahmebedingungen und Beispiele, sowie das Anmeldeformular gibt es ab jetzt auf der Homepage des Kulturzentrums.

*



Comic-Reportagen für Ärzte ohne Grenzen / Médecins Sans Frontière
Zwischen 2011 und 2018 wurde den Comiczeichnern Felix Schaad, Olivier Kugler, Sandro Hagen, Andrea Caprez und Christoph Schuler ein Besuch in Projekten von MSF ermöglicht - ihr Reportagen zeigen die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen / Médecins Sans Frontière aus einem anderen Blickwinkel.
Die ZeichnerInnen reisten in die Ostukraine, begegneten syrischen Flüchtlingen im Irak, in Griechenland und Frankreich, begleiteten zeichnerisch die Arbeit in einem Kinderspital in Niger und in einem Ebola-Zentrum in Sierra Leone. In der umfangreichen Ausstellung im Bistro und im Foyer der Alten Kaserne werden die dabei entstandenen Comic-Reportagen im Bistro und auf drei Etagen im Foyer präsentiert.

  • Eröffnung Donnerstag, 23. August 2018 um 19 Uhr, Gespräch mit Andrea Kaufmann (MSF), Felix Schaad, Sandro Hagen und Christof Schuler 
  • Ausstellung 24. August bis 21. September 2018
  • Links: Infos zur Ausstellung + Webseite Ärzte ohne Grenzen

Weitere Comic-Events und Termine gibt es im myComics Comic-Kalender!

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen