Montag, 24. April 2017

ComicInvasionBerlin 2017 + Satellite Events



Das Berliner Comic Festival mit Comicausstellung, Büchertischen, Workshops, Präsentationen, Live Zeichnen, Konzerten ist ein Festival für die lokale Comic Szene.

Das Datum für das Festival in 2017 ist: 6 + 7. Mai!
Aber schon davor gibt es Veranstaltungen, sogenannte Satellite-Events.

INFOS
TIPPS:
Und hier einige Tipps aus den Satellite-Eventsprogramm:

*

25.4. FESTIVAL OF ANIMATED FILM
Das erste Festival of Animated Film Berlin findet im Rahmen der CIB statt und widmet sich kurzen Animationsfilmen Berliner Filmemacher_Innen. In zwei Screenings à 60 Minuten werden interessante und eigenwillige Filme der Berliner Comic- und Animationsszene präsentiert. Danach gibt es die Möglichkeit den Künstler_Innen Fragen zu stellen. Den Abschluss des Abends bildet eine musikalische Performance mit live Animation.
Villa Neukölln, Hermannstraße 233, 12049 Berlin, 19:00 Uhr bis 24:00 Uhrwww.faf-berlin.com

*

29.4. BRÜCKEN IN COMICS, COMICS ALS BRÜCKEN
Die Brücke ist ein Symbol für Übergänge. Die künstlerischen Auseinandersetzungen mit ihnen sind vielfältig und vielschichtig. Das Symposium geht der Brücke im Comic aus wissenschaftlicher Perspektive nach. Wo finden wir im Comic Brücken (als Ort, als Metapher) und wie fungieren Comics selbst als Brücke?
Neurotitan, Rosenthaler Straße 39, 10178 Berlin, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
www.comic-kolloquium.de


*

30.4. FINISSAGE BRUTTO UND NETTO
Brutto und Netto. Double Feature. Eine gemeinsame Ausstellung der beiden Comic Künstler CX Huth und Nettmann. Malerische Comicstills von CX Huth. Klein- und
großformatige Cartoons als Übermalungen auf alten Tapeten, Filmpostern, Ölgemälden, Pizzaschachteln von Nettmann.

Knoth und Krüger, Oranienstr. 188, 10999 Berlin, 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr
www.nettmanna.blogspot.de
www.reprodukt.com/kuenstler/cx-huth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen