Dienstag, 31. März 2015

Alles Schisslaweng! Marvin Cliffords neuer Cartoonband + Verlosung



Der mit dem Max und Moritz-Preis gekrönte Online-Comic jetzt als Cartoon-Band!

Seit Jahren verfolgen Fans die Web-Episoden von "Schisslaweng", mit denen der Berliner Comic-Künstler Marvin Clifford mit viel Witz und Selbstironie seinen ganz und gar nicht normalen Alltag als Zeichner und Nerd zum Besten gibt. Schisslaweng ist dabei so beliebt, dass die Leserschaft Marvin Clifford im letzten Jahr sogar zum Max- und Moritz-Publikumspreis verhalf.

Aber was heißt „Schisslaweng“ nun eigentlich? Das Internet kennt das Wort als berlinerisch für etwas, das man mit mitreißender Begeisterung macht – und das trifft auf Marvin Clifford und sein Comic-Schaffen in vollem Maße zu: Erlebt man den quirligen Zeichner live, ist er DER Nerd in Person, der eine ansteckende Begeisterung für Filme, Games, Comics und alles drumherum verbreitet.


Auch in seinen Schisslaweng-Strips dreht sich alles um diese Themen, und darum, dass man es als Voll-Nerd schon schwer hat: Deadline-Stress, Motivationslöcher, Beziehungsfrust, Klopapiermangel und Bruce Willis sind nur einige der täglichen Problemchen, denen sich der gezeichnete Marvin stellen muss.

Dass sich der reale Marvin Clifford dabei vom eigenen Leben inspirieren lässt, ist klar, und so steckt in Schisslaweng viel Autobiografisches, das der Künstler aber satirisch überspitzt, dehnt, ummodelt, aufnerdet und mit wundervoll witzigen und dynamischen Zeichnungen zu einem Lesevergnügen der besonders unterhaltsamen Art macht.

Verlosung 
Wir verlosen 3 Exemplare des Cartoonbands - jedem der verlosten "Schisslawengs" liegt zusätzlich einer der oben abgebildeten Sketche von Marvin Clifford bei.

Um an der Verlosung teilzunehmen, einfach eine Mail mit dem Stichwort "Schisslaweng" an die folgende Mailadresse schicken: post@mycomics.de. Und eure Adresse dabei nicht vergessen! Stichtag für die Verlosung ist Mittwoch, 15. April.

Leseprobe + Links

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel: 
Jeder darf mitspielen, ausgenommen die Mitarbeiter der Panini Verlags GmbH. Bei der Gewinnauslosung sind Rechtsweg und Barauszahlung ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten