Mittwoch, 1. Februar 2017

Das COMIC!-Jahrbuch 2017

Das COMIC!-Jahrbuch 2017 mit Rückblick, Interviews und Berichten

Zum 17. Mal bietet das COMIC!-Jahrbuch einen Überblick über das, was sich im Lauf des Jahres in der Comicszene getan hat. Auch diese Ausgabe hat wieder 264 Seiten voller Rück- und Rundblicke.

Die Ausgabe enthält einen Schwerpunkt zu den Verlagen Bocola und Splitter sowie zum Comic-Salon Erlangen und zur Comiciade in Aachen. Darüber hinaus wieder zahlreiche Interviews und Berichte über Comic und Trickfilm und Marktberichte über die USA, Japan und die Niederlande.

Für einen ersten Eindruck vom Jahrbuch lohnt ein Blick auf die Webseite, die auch Textversionen des Vorworts und vieler Artikel bietet: Das Comic!-Jahrbuch 2017.

Auch Mitglieder von myComics sind im Jahrbuch dabei:
"Zeichnen als Beruf" - Kristina Gehrmann
Bei dem Umfang von 264 Seiten und den vielen Comicausschnitten im Jahrbuch lohnt es sich auf jeden Fall, die gedruckte Variante zu wählen..


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Leider hat das COMIC!-Jahrbuch diesmal nur 224 Seiten (264 waren es 2015 und 2016). Trotzdem dürfte das Preis-Leistungsverhältnis stimmen (schon allein die 64 Farbseiten kosten bei einem Comic oft mehr).

    AntwortenLöschen