Mittwoch, 16. Dezember 2015

Die Toten Band 2: Leseprobe online + Signiertermin in Bochum

 

Zombies made in Germany!

Die Zombies sind zurück - im neuen "Die Toten"-Band, der das erfolgreiche und spannende Konzept "Zombies made in Germany" beibehält. Im zweiten Band der Zombieserie aus Deutschland lassen u.a. Timo Grubing, Andreas Völlinger, Heiko Nerenz, Christian Pasquariello, Kay Dee, Boris Koch und Game-of-Thrones-Artist Benjamin Höllrigl ihre Muskeln spielen, um den Splatter und das Grauen noch zwei weitere Stufen höherzuschalten.

Eine Leseprobe ist bei myComics online:
Die Toten Band 2 - Leseprobe


Vorweihnachtlicher DIE TOTEN-Signiertermin
 Passend zur Adventszeit gibt es in Bochum am 21.12. bei Mr C Comics eine vorweihnachtliche DIE TOTEN-Signierstunde mit Timo Grubing und Andreas Völlinger - mit spezieller Geschenkidee, für alle die noch suchen:



Die Serie "Die Toten"
Die Idee zur Serie "Die Toten" entstand 2009 beim Indie-Verlag Zwerchfell unter der Ägide der kreativen Köpfe Christopher Tauber und Stefan Dinter, die damit ihrem Bedürfnis nach originelleren Ideen für das Horror-Genre nachgingen und der Tatsache Abhilfe schaffen wollten, dass es nahezu keine Zombie-Geschichten gab, die in Deutschland spielen aber fast jede/r ZeichnerIn hierzulande ein Faible für das untote Gezücht hat.

Der Reiz lag darin, dass sich die Autoren und Zeichner ihre Heimat- und Lebenswelt unter den Aspekten einer Zombie-Pandemie vorstellen durften. 2010 erschien der erste Die Toten-Band, weitere folgten. Die Reihe wurde so erfolgreich, dass sich die Macher andere Wege überlegen mussten, um mit dem Projekt Schritt halten zu können. „Also haben wir haben den Schritt gewagt, einen der großen Verlage zu fragen, ob Interesse bestünde …“, erklärt Christopher Tauber und sieht bei Panini eine gute Heimat für die eigene Schöpfung - dort erschien im Sommer 2014 ein erster gemeinsamer "Die Toten"-Band. Auch zu diesem ersten Band gibt es eine Leseprobe bei myComics:
Die Toten Band 1 - Leseprobe

.

Keine Kommentare:

Kommentar posten